Neurotemporales Processing
Energetisches Heilen & Wirbelsäulenaufrichtung


 
   

 



ÜBER UNS

 

Petra Hubmann

Andreas Hubmann

Neurotemporales Processing (NTP)

Wir sind keine Ärzte oder Heilpraktiker, sondern arbeiten ausschließlich mit der sehr erfolgreichen Methode des NeuroTemporalen Processings (NTP), bekannt auch unter "Die Hubmann-Methode"

Diese von uns entwickelte und angewandte Methode ist im Laufe der Jahre als Ergebnis unseres intensiven Studiums alter Hochkulturen sowie geistiger und alternativer Heilmethoden entstanden. Ihren Gehalt konnten wir mit modernen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Medizin abgleichen, die neuerdings wieder bestätigen, was vor tausenden von Jahren bereits bekannt war. Wir haben großen Wert darauf gelegt, das vorhandene Wissen in eine Form zu bringen, die den Bedürfnissen und Gegebenheiten unserer Region (Deutschland/Europa) entgegenkommt.

Beim
Neurotemporalen Processing arbeiten wir an der Auflösung und Transformierung seelischer und emotionaler Ursachen von körperlichen Beschwerden.

 

Das Symbol dafür ist unser Logo, welches für das Auftrennen und Lösen alter, verkrusteter und nun hinderlicher Strukturen steht, um sie dann wieder zusammenzufügen und rund zu machen.





Darunter lässt sich dann sehr leicht die Wahrheit dessen erkennen, wer wir sind, wo wir herkommen und mit welchen Plänen wir in dieses Leben gekommen sind. Unsere Arbeit, das Auflösens und Transformierens des Alten vergleichen wir gerne mit einer Zwiebel. Nur wenn die vertrockneten, alten, braunen äußeren Schalen abgetrennt werden, kann man den gesunden, saftigen Kern erkennen.

 

Danksagung:


Dabei haben uns auf unserem Wege viele Lehrer unterstützt und begleitet. Sie haben es uns ermöglicht, aus all den unzähligen Methoden genau das Wichtige zu lernen.

Dafür möchten wir uns an dieser Stellte herzlich bedanken.
Dabei denken wir insbesondere an Thomas Westernhausen, Pjotr Elkunoviz, Trutz Hardo und Arthur Lassen, der uns einige Zeit als Mentor begleitet hat. Nicht vergessen wollen wir Leonardo Da Vinci, Albert Einstein, J.W. von Goethe und all die anderen Großen, die der Nachwelt wichtige Erkenntnisse hinterlassen haben. Vor allem Arthur Lassen hat uns durch die Gespräche mit ihm geholfen, jahrtausende altes Wissen zu verstehen und in unser Leben und unsere Arbeit zu integrieren.

 

Arthur Lassen hat uns mit seinem Bild der Hummel wie auch mit vielen anderen Bildern immer wieder den Mut und die Kraft gegeben hat, weiter zu machen, als viele sagten: "Das geht nicht", "Das darf nicht sein","Das könnt ihr nicht".




Doch so wie die Hummel, die täglich Dinge vollbringt, die es "eigentlich" gar nicht geben dürfte, haben wir es mit großer Beharrlichkeit & Zielstrebigkeit eben doch geschafft, unsere bisherigen Ziele zu erreichen. Und auch für das, was noch kommt, lautet unser Motto:

"Wir schaffen es!"


Was bedeutet das für Sie?

Unsere Arbeit ist ein lebendiger und für jeden sichtbarer Beweis dafür, dass wir Menschen viel mehr zu tun und zu bewegen im Stande sind, als die Welt uns bisher glauben machen wollte. Wir laden Sie ein, zu Zeugen zu werden, es an sich selbst zu erleben und weiterzugeben.

Kontakt